E-Book-Bibliographie


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge:

KOPERNIKUS 8818 -

EINE WERKAUSGABE

(Apex-Verlag - 2018)

Ausgewählte Prosa, Theaterstücke und Lyrik

ISBN: 978-3-7438-7628-6

Illustriertes E-Book - 640 Seiten

 

CHRISTIAN DÖRGEs Werkschau KOPERNIKUS 8818 ist grausam und dunkel; sie ist einem langen mühseligen Gang durch eine bleiern schwere Dunkelheit verwandt. Per aspera ad astra. Durch tiefe Nacht zu den Sternen, durch die Dunkelheit hindurch dem Licht entgegen. Die Nacht, das Unbewusste und Dunkle, fordert, Schritt um Schritt durchlaufen und vermessen zu werden. Denn nur, wenn etwas restlos durchschritten und Elle um Elle, bis in den letzten Winkel hinein, vermessen wurde, kann es keinen Schatten mehr werfen. Der Schatten steht als trennender Abgrund zwischen Literatur und Mensch. Antike Mythen kleiden den Prozess der Bewusstmachung verdrängter Schattenaspekte in das Bild des Abstieges in die Unterwelt.
Die tiefe Schwärze, die uns im Werke DÖRGEs entgegentritt, stellt die Dunkelheit dar, die ein Mensch erfährt, dem es immer wieder, für Momente, gegeben ist, einen Blick hinter den schweren samtenen Vorhang, der schützend das Dramatische verbirgt, zu erhaschen. Und eben von dieser Lichtlosigkeit berichtet CHRISTIAN DÖRGE in diesem Buch. Die Schwärze, die das Auge des Menschen schaut, der aus dem strahlenden Sonnenglanz heraus in einen künstlich beleuchteten Raum tritt. In DÖRGEs hier zusammengefassten Schriften begegnen dem Leser ganz ungeheuerliche Seelenbilder und monströse Ausgeburten menschlicher Urängste. Eine unheimliche und bedrohliche Atmosphäre liegt über den Geschichten und Texten und begleitet die Themen der Entfremdung, Heimatlosigkeit, Isolation, der tief empfundenen Vereinsamung und des hilflosen Ausgeliefertseins. Und dennoch steht über DÖRGEs literarischem Werk der unverrückbare Glaube an etwas Ewiges, an ein heliozentrisches Weltbild: KOPERNIKUS 8818.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

ENGEL DER FINSTERNIS

ApexHorror - Band 8

(Apex-Verlag - 2017)

Erzählungen

Aus dem Amerikanischen und Englischen übersetzt von Christian Dörge, Peter Sladek

und Thomas Ziegler

ISBN: 978-3-7438-4891-7

E-Book - 365 Seiten

 

21 internationale Spitzen-Autoren und -Autorinnen, vereint in einer Horror-Anthologie der Extra-Klasse (zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge): Ray Bradbury, William F. Nolan, Kathe Koja, Joseph Payne Brennan, Stephen R. Donaldson, Robert E. Howard, Alan Ryan, Stefan Franck, Robert Bloch, T.E.D. Klein, Inka Mareila, Ramsey Campbell, John Coyne, Michael Bishop, Lewis Shiner, David Morrell, Thomas Wawerka, Tanith Lee, Robert Grant, Eric van Lustbader und Christian Dörge.

ENGEL DER FINSTERNIS - Band 8 der Reihe APEX HORROR!


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge:

FUTUREKILL, Band 1:

JERICHO HILLS 3000

(Apex-Verlag - 2017)

Roman

ISBN: 978-3-7438-4708-8

Illustriertes E-Book - 80 Seiten

 

Eintausend Jahre nach dem Ende der Welt:

Der Planet Erde ist ein verseuchter, kranker Ort ohne Hoffnung. Nur wenige Menschen haben den nuklearen Holocaust überlebt. Ihre Nachkommen bewahren in von Kuppeln geschützten, isolierten Komplex-Citys ein bizarres Echo der untergegangenen Zivilisation. Über die Null-Zone - die Welt außerhalb der Kuppeln - ist kaum etwas bekannt, denn nur wenige wagen sich hinaus in die verstrahlten, von grässlichen Mutationen und tödlichen Illusionen beherrschten Wüsten und Ebenen.

Morton Kane, ein Inquisitor aus Alpha-Komplex, durchbricht das Siegel der Stadt, um Septimus Bligh, den Mörder seiner Familie zu jagen und zu vernichten - doch er hat es mit einer Kreatur zu tun, die weitaus mächtiger ist, als er auch nur zu erahnen vermag.

Und Kane entdeckt, dass die Erde nicht nur in Antlitz verändert hat, sondern auch ihre Stabilität, ihre berechenbare Form und ihre Gesetzmäßigkeiten.

Ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel ohne jede Gnade nimmt seinen Anfang...

 

FUTUREKILL - die große Endzeit-Serie von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge:

FUTUREKILL, Band 2:

LADY CANNIBAL

(Apex-Verlag - 2017)

Roman

ISBN: 978-3-7438-4709-5

E-Book - 80 Seiten

 

Eintausend Jahre nach dem Ende der Welt:

Der Planet Erde ist ein verseuchter, kranker Ort ohne Hoffnung. Nur wenige Menschen haben den nuklearen Holocaust überlebt. Ihre Nachkommen bewahren in von Kuppeln geschützten, isolierten Komplex-Citys ein bizarres Echo der untergegangenen Zivilisation. Über die Null-Zone - die Welt außerhalb der Kuppeln - ist kaum etwas bekannt, denn nur wenige wagen sich hinaus in die verstrahlten, von grässlichen Mutationen und tödlichen Illusionen beherrschten Wüsten und Ebenen.

Auf seiner Jagd nach Septimus Bligh, dem Mörder seiner Familie, hat Morton Kane die Nuernberg-Wüste durchquert und erreicht die verfallene Stadt Jericho Hills – wohl wissend, dass Bligh an diesem Ort eine tödliche Falle für ihn hinterlassen hat, aus der es möglicherweise kein Entrinnen gibt.

Was Kane nicht ahnt: Das Direktorat von Alpha-Komplex hat die Silikantin Siren Tesla auf seine Fährte gehetzt. Und in der Hölle von Jericho Hills werden beide schließlich aufeinandertreffen...

 

FUTUREKILL - die große Endzeit-Serie von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge:

SOUTHERN GODS, Band 1:

DER TODESENGEL

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-7438-5934-0

E-Book - 125 Seiten

 

Das Jahr: 1958. Die Konföderierten Staaten von Amerika existieren noch immer. Die Zeit hat noch immer einen Anfang, eine Mitte und ein Ende - jedoch nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Jethro Skinner, Privatschnüffler in Fredericksburg, nimmt den Auftrag an, die verschwundene Tochter eines mächtigen Südstaaten-Barons ausfindig zu machen. Die Suche führt ihn ins Zentrum des tödlichen Spinnennetzes einer geheimnisvollen Loge, die sich Ritter des Goldenen Kreises nennt, und vor ihm öffnet sich eine Hölle aus Täuschung, Blut und Tod - eine Hölle, in der die Menschen wie auch die Dinge andere Namen tragen. Skinner ahnt, dass dieser Job ihn unter Umständen mehr als nur sein Leben kosten kann. Dennoch ist er bereit, den schwarz maskierten Spuren zu folgen, tief hinein in eine Halb- und Unterwelt, deren Bewohner das Wort Moral nicht einmal zu buchstabieren vermögen.

 

SOUTHERN GODS - die Noir-Pulp-Serie von Christian Dörge: Eine Alternativwelt-Saga, düster, hart, lakonisch. Ein MUSS für jeden Hard-Boiled-Fan.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge:

SOUTHERN GODS, Band 2:

TAUSEND LETZTE TAGE

(Apex-Verlag - 2018)

Roman

ISBN: 978-3-7438-6002-5

E-Book - 138 Seiten

 

Das Jahr: 1958. Die Konföderierten Staaten von Amerika existieren immer noch.

Jethro Skinner, Privatschnüffler in Fredericksburg, von den Dämonen des Verbrechens und jenen der eigenen Vergangenheit umflattert, kommt dem bizarren Todesnetz der düsteren Loge der Ritter des Goldenen Kreises gefährlich nahe - und mit der zunehmenden Gefahr für sein Leben nimmt auch die Welt um ihn herum immer absurdere, brutalere Züge an. Neue Mitspieler erscheinen auf der Bildfläche. Neue Feinde. Unerbittlich beginnt sich die festgefügte Ordnung aufzulösen. Skinner quält sich durch leere Tage und kalte Nächte. Und schließlich muss er selbst zum gewissenlosen Killer werden, um zu überleben und um seinen Verstand nicht zu verlieren...

 

SOUTHERN GODS - die Noir-Pulp-Serie von Christian Dörge: Eine Alternativwelt-Saga, düster, hart, lakonisch. Ein MUSS für jeden Hard-Boiled-Fan.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DREIZEHN SCHATTEN -

13 SHADOWS, Band 5

(Apex-Verlag, 2017)

Neun Horror-Erzählungen

ISBN: 978-3-74382926-8

Illustriertes E-Book - 160 Seiten

 

Angst und Entsetzen sind allgegenwärtig. Überall und zu jeder Stunde greifen sie in mannigfaltiger Gestalt und mit eiskalten Klauen nach ihren Opfern...

...wie in der Geschichte von einem ganz speziellen Totentanz...

...oder in der Geschichte von dem Schloss, welches am Rand der Welt und somit an der Grenze zum entfesselten Chaos liegt...

...oder in der Geschichte von der Frau mit Namen Mittwoch...

...oder in der Geschichte von der harmlosen Telefonzelle, die sich in eine Schreckenskammer verwandelt, aus der es kein Entrinnen gibt...

...oder in der Geschichte von der ermordeten Hexe, deren Geist grausame Rache an ihrem Mörder nimmt...

...oder in der Geschichte von einem Vampir, der sich in einer post-apokalyptischen Welt ernste Probleme mit einem Ghul, einem Werwolf und einem anderen Vampir einhandelt...

...oder in der Geschichte von einer ganz besonders perfiden fleischfressenden Pflanze...

...oder in der Geschichte von dem Mann, der das Grab seiner verstorbenen Frau zu lesen lernen will...

...oder in der Geschichte von der jungen Frau und ihrem Zwiegespräch mit einer Epidemie, die bereits die gesamte Menschheit ausgelöscht hat.

 

DREIZEHN SCHATTEN, der fünfte Band der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht, versammelt neun ausgewählte Horror-Erzählungen von Mervyn Peake, Michael Moorcock, William Tenn, Robert Presslie, Brian W. Aldiss, E.C. Tubb, Eric Williams, Theodore Sturgeon und Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Thomas Ziegler/Christian Dörge:

FLAMING BESS -

DAS GALAKTISCHE THEOREM

(Apex-Verlag - 2016)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-7396-5557-4

E-Book - 545 Seiten

 

Flaming Bess, eine Frau des 21. Jahrhunderts - furchtlose Sternen-Kriegerin und Kommandantin des terranischen Siedler-Raumschiffs NOVA STAR - erwacht nach 30.000 Jahren Kälteschlaf auf dem Planeten Terminus, und es beginnt ein Abenteuer in den kosmischen Tiefen des Alls, das weit über ihre ursprüngliche Mission hinausgeht: Die letzten Menschen befinden sich in einem rücksichtslos geführten Krieg mit den Herculeanern, einer unerbittlichen Rasse menschlicher Klone, die Erde selbst ist nur noch eine ferne Erinnerung, verborgen zwischen galaktischen Untiefen und bedrohlichen Sternen-Nebeln. Und Flaming Bess ist die einzige Hoffnung auf das Überleben der Menschheit...

 

FLAMING BESS – DAS GALAKTISCHE THEOREM: die Romane 1 bis 5 der legendären Space Opera des unvergessenen Thomas Ziegler (*1956, + 2004) – erstmals zusammengefasst in einem Band!

Ergänzt wird diese vollständig durchgesehene und illustrierte Neu-Ausgabe um ein Vorwort von Christian Dörge, ein Nachwort von SF-Legende Ronald M. Hahn sowie um das bislang unveröffentlichte FLAMING-BESS-Fragment DIE ERSTE ERINNERUNG aus der Feder von Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.
Thomas Ziegler/Ronald M. Hahn/

Christian Dörge:

FLAMING BESS - DER MONOLITH

(Apex-Verlag - 2017)

Fünf Romane in einem Band

ISBN: 978-3-74381067-9

E-Book - 480 Seiten

 

30.000 n. Chr. – Auf der Suche nach der Erde wird das Sternenschiff NOVA STAR unter Flaming Bess von einem Wurmloch angesaugt und im System einer roten Riesensonne wieder ausgespuckt.

Bevor sie Kontakt mit den Bewohnern des einzigen Planeten aufnehmen kann, werden sie und ihre Leute in eine Stasis-Kammer transferiert, denn für die Macht Baron Storks, des planetaren Herrschers, ist die Mannschaft der NOVA STAR eine tödliche Bedrohung: Die Vorfahren seiner Untertanen sind nach einem apokalyptischen Krieg in unterirdische Kavernen geflohen, wo sie seither in dem Glauben leben, ihr Planet sei verseucht und unbewohnbar.

Stork hütet ein schreckliches Geheimnis. Doch Rhonn Endor und seine Rebellen sind entschlossen, es zu lüften. Und Flaming Bess hat plötzlich einen persönlichen Grund, mit ihm für die Freiheit zu kämpfen...

 

FLAMING BESS – DER MONOLITH: die Romane 6 bis 9 der legendären Space Opera des unvergessenen Thomas Ziegler (*1956, + 2004) – erstmals zusammengefasst in einem Band!

Ergänzt wird diese vollständig durchgesehene Neu-Ausgabe um den die Serie abschließenden Roman Der Monolith von Ronald M. Hahn und Christian Dörge.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

ENGEL DER HÖLLE -

13 SHADOWS, Band 13

(Apex-Verlag, 2018)

Drei Novellen

ISBN: 978-3-7438-6439-9

E-Book - 145 Seiten

 

Mit dem Verschütten der üblen Flüssigkeit kam wieder Leben in die Teufelsanbeter. Einige begannen laute Drohungen zu rufen, andere riefen Beifall. Mitten unter ihnen bewegten sich die Priester; sie trugen Weinflaschen, aus denen die Teilnehmer der Zeremonie gierig tranken. Dann begann die ganze Gesellschaft zu tanzen. Sie tanzten einzeln, in Paaren und in Gruppen. Musik kam von irgendwo - weniger Musik als vielmehr ein gespenstisches, misstönendes Geräusch, das Linc, Dan und dem Professor in den Ohren schrillte. Eine Gruppe Frauen bildete einen Ring um den Kessel und tanzte im Reigen herum. Nach wenigen Minuten tanzten alle; aber es handelte sich um keinen Formationstanz. Sie stampften mit den Füßen, drehten sich wahllos und verrenkten ihre Körper im Rhythmus der Trommeln.

Dieser Tanz nahm immer obszönere Formen an. Paare stürzten gemeinsam und miteinander verschlungen zu Boden. Die Tänzer schienen sich an ihren Bewegungen zu berauschen, wälzten sich schließlich auf der Erde herum und schienen nicht mehr auf die Beine zu kommen.

»Ist das die Sabbatorgie?«, fragte Linc.

»Nein«, sagte der Professor, »nur das Vorspiel.

 

Die Anthologie ENGEL DER HÖLLE, herausgegeben von Christian Dörge, enthält drei Novellen von Victor Jay, Algernon Blackwood und Arthur Winston und erscheint als dreizehnter Band der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Robert Quint & Christian Dörge:

DIE TERRANAUTEN, BAND 1:

DER ERBE DER MACHT

(Apex-Verlag, 2018)

Roman

Mit einem Vorwort von Christian Dörge

ISBN: 978-3-7438-6479-5

E-Book - 124 Seiten

 

 

Man schreibt das Jahr 2499 irdischer Zeitrechnung.

Längst ist die Menschheit zu den Sternen aufgebrochen. Riesige Raumschiffe bringen Siedler zu neuen Planeten. Die Erde ist zum Verwaltungszentrum eines großen Sternenreiches geworden. Mächtige Konzerne beherrschen die von Menschen besiedelten Welten. Jeder Widerstand gegen die Vormacht Terras wird von den Polizeitruppen der Grauen Garden im Keim erstickt.

Aber die Macht der Konzerne steht auf tönernen Füßen, solange sie auf die Dienste einer kleinen Menschengruppe angewiesen sind – auf die Dienste der Treiber. Nur die Psi-Kräfte dieser Menschen sind in der Lage, Raumschiffe durch die Lichtmauer zu jagen. Doch um ein Raumschiff sicher zu führen, müssen die Treiber eine Mistelblüte des geheimnisvollen Urbaums Yggdrasil an Bord haben.

Yggdrasil, der Welturbaum, wurde im 22. Jahrhundert unter dem abtauenden Eis Grönlands entdeckt. Seit Jahrhunderten liegt das Monopol für den Verkauf ihrer Mistelblüten bei der Familie terGorden, die sich verpflichten musste, zum Ende des Jahres 2499 das Geheimnis der Misteln zu offenbaren...

 

DIE TERRANAUTEN - konzipiert von Thomas R. P. Mielke und Rolf W. Liersch und verfasst von einem Team aus Spitzen-Autoren - erschien in den Jahren von 1979 bis 81 mit 99 Heften und von 1981 bis 87 mit 18 Taschenbüchern im Bastei Verlag.

Der Apex-Verlag veröffentlicht die legendäre Science-Fiction-Serie erstmals und exklusiv als E-Books.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DAS MITTERNACHTSMUSEUM -

13 SHADOWS, Band 15

(Apex-Verlag, 2018)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7438-6549-5

E-Book - 124 Seiten

 

Selbst noch im Sterben war Gaston Duval ein hartnäckiger Mann. Er sackte nicht in sich zusammen, er schrie nicht, er stöhnte nicht, er griff nicht nach dem Messer. Er sah auf seine Brust herunter, in der der Tod steckte. Und dann sah er zu Cordeau auf. Seine Stimme klang sehr schwach und schien von weither zu kommen.

»Das Land, wegen dem du zum Mörder geworden bist, Cordeau, wird dir keine Freude bringen«, sagte Gaston Duval. »Ich werde zurückkommen und im Tod das fordern, was ich im Leben nicht gefordert habe... Nur ein paar Quadratmeter Land, Jacques Cordeau. Sie werden mir gehören...«

»Stirb!«, zischte Cordeau. »Verdammt, stirb endlich!«

Der alte Mann schüttelte langsam den Kopf. »Ich werde zurückkehren... das Land... das Stückchen Land wird mir gehören...«

 

Die Anthologie DAS MITTERNACHTSMUSEUM, herausgegeben von Christian Dörge, enthält sechs ausgewählte Erzählungen von Leo Brett, Pel Torro, Lionel Fanthorpe und Michael Hamilton und erscheint als fünfzehnter Band der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DIE WIEGE DES MEERES -

13 SHADOWS, Band 18

(Apex-Verlag, 2018)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7438-7233-2

E-Book - 152 Seiten

 

Meine neue Frau kannte meine Furcht vor Medizinern und half mir, mein Geheimnis zu wahren. Aber das war das Schlimmste, was wir hätten tun können. Wenn ich mich eher um das Ding gekümmert hätte, wäre vielleicht...

Sehen Sie, Mr. Belton, an mir wuchs etwas. Ja, ein Organ! Ein Anhängsel, ein Schnauzen-ähnliches Ding war mir aus dem Bauch gewachsen. Mit einem winzigen Loch am Ende, das wie ein zweiter Nabel aussah. Mit der Zeit kam ich natürlich nicht darum herum, einen Arzt aufzusuchen, und nachdem er mich untersucht und mir das Schlimmste gesagt hatte, verpflichtete ich ihn zur Geheimhaltung - mit einer ziemlich großen Summe. Das Organ ließe sich nicht entfernen, sagte er. Es gehörte zu mir. Es habe eigene Blutgefäße, eine Hauptarterie und Verbindungen zu meinen Lungen und zum Magen. Es war nicht bösartig im Sinne eines Tumors. Abgesehen davon hatte er keine Erklärung für das Schnauzen-ähnliche Ding. Nach vielen Versuchen sagte er, dass auch mit meinem Blut Veränderungen vor sich gegangen seien. Es schien viel zu viel Salz zu enthalten. Der Arzt sagte mir, dass ich aller menschlichen Erfahrung nach gar nicht mehr leben dürfte!

Aber das war noch nicht alles, Mr. Belton. Denn bald traten andere Veränderungen ein. Diesmal an dem Organ selbst. Der winzige Nabel an seiner Spitze begann sich zu öffnen!

 

Die Anthologie DIE WIEGE DES MEERES, herausgegeben von Christian Dörge, enthält sieben ausgewählte Erzählungen von Kenneth Pembrook, Sax Rohmer, Basil Cooper, Eddy C. Bertin, Kit Pedler, Brian Lumley und T. E. D. Klein und erscheint als achtzehnter Band der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

RAYMOND CHANDLERS

PHILIP MARLOWE:

PHILIP-MARLOWE-Storys

von den besten

Krimi-Autoren der Welt

(Apex-Verlag, 2018)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7438-7323-0

E-Book - 480 Seiten

 

Raymond Chandler hat ihn erfunden, Humphrey Bogart hat ihn unnachahmlich gespielt: Privatdetektiv Philip Marlowe. Nun wird die Kultfigur der Krimi-Literatur in dieser einzigartigen, von Christian Dörge zusammengestellten und herausgegebenen Anthologie zu neuem Leben erweckt in 23 Kriminal-Geschichten mit Philip Marlowe, geschrieben von den besten Spannungsautoren der Welt: Max Allan Collins, Benjamin M. Schutz, Loren D. Estleman, Joyce Harrington, Jonathan Valin, Dick Lochte, W. R. Philbrick, Sara Paretsky, Julie Smith, Paco Ignacio Taibo II., Francis M. Nevins jr., Roger L. Simon, John Lutz, Simon Brett, Robert J. Randisi, Stuart M. Kaminsky, Robert Crais, Edward D. Hoch, Jeremiah Healy, Ed Gorman, James Grady, Eric Van Lustbader und Robert Campbell.

Ergänzt wird diese Anthologie durch ein Nachwort von Frank McShane.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

NACHT ÜBER GUNLOCK -

40 Western Stories

US-amerikanischer

Autoren und Autorinnen

(Apex-Verlag, 2018)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7438-7415-2

E-Book - 610 Seiten

 

NACHT ÜBER GUNLOCK, zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge, versammelt 40 erstklassige Western-Erzählungen US-amerikanischen Spitzen-Autoren und -Autorinnen, u.a. von Louis L'Amour, Gordon D. Shirreffs, Judy Alter, Ernest Haycox, Jeffrey M. Wallmann, Ray Hogan, Elmore Leonard, Gary McCarthy, Wayne D. Overholser und Jeanne Williams.

NACHT ÜBER GUNLOCK wird ergänzt durch ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.


Zum Shop: Bild anklicken.
Zum Shop: Bild anklicken.

Christian Dörge (Hrsg.):

DIE HERRIN DER SECHS PFORTEN -

13 SHADOWS, Band 21

(Apex-Verlag, 2018)

Erzählungen

ISBN: 978-3-7438-7556-2

E-Book - 156 Seiten

 

»Ich möchte, dass Sie all meine Spielzeuge in Aktion erleben, bevor ich mich intensiv mit Ihnen unterhalte«, schnurrte Hsui T'ang.

Und er sah diese Spielzeuge in Aktion. Eine Tortur nach der anderen mussten diese beiden bedauernswerten Kreaturen über sich ergehen lassen.

Sie wurden auf den Rücken gelegt und mit schweren Gewichten belastet, ihre Hände und Füße von eisernen Fesseln zusammengepresst - sie wurden gezwungen, auf Ketten zu knien, ihre Glieder in Behälter mit kochendem Öl gesteckt. Ja, er sah all diese Spielzeuge in Aktion, ihre eisernen Betten, die glühenden Nägel, das kochende Wasser, die glühenden Eisenstangen, auf denen die Opfer sitzen mussten.

Einmal blickte Paxton zu Hsui T'ang hinüber und sah, dass sie sich vorgebeugt hatte und jede Einzelheit dieser scheußlichen Folterungen gierig beobachtete. Ihre grünen Augen waren dabei wie von einem Schleier überzogen und schienen keinem Menschen mehr zu gehören. Eine Übelkeit stieg in Paxtons Kehle auf. In diesen Augen spiegelt sich keine Seele, dachte er, sondern eine Emanation der Hölle...

 

Die Anthologie DIE HERRIN DER SECHS PFORTEN, herausgegeben von Christian Dörge, enthält sechs ausgewählte Erzählungen von Robert Bloch, Daphne du Maurier, Hayatt Verrill, Mary Sinclair, Fred C. Smale sowie Emory Connor und erscheint in der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.